FWG/FBL Braubach-Loreley

Charlottenstr. 49
56338 Braubach


Tel.: 02627 / 970 111

Reaktion auf Antwort der Verwaltung vom 05.10.2013

Die Antwort der Verwaltung ist wieder in mehrfacher Hinsicht Kritikwürdig:

 

  1. nicht die Verwaltung hat den Fraktionssprecher der Freien angerufen, die Initiative ging vom Fraktionssprecher aus, um evt. Schaden so schnell wie möglich abzuwenden.
  2. die Verwaltung entschuldigt sich mit keinem Wort für das zweifelhafte Argumentieren, sondern spricht von "Fehlern". Was wäre geschehen, wenn die Ratsmitglieder den "Fehler" nicht oder zu spät entdeckt hätten?

Die Freien befürchten, dass ein solcher Umgang mit den gewählten Vertretern in der Verbandsgemeinde zur Tagesordnung wird, dagegen muß man sich wehren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0