FWG/FBL Braubach-Loreley

Charlottenstr. 49
56338 Braubach


Tel.: 02627 / 970 111

Willi Volk wird 75

Ehrenvorsitzender der FBL immer noch aktiv für die Mitbürger

Willi Volk wird 75, natürlich liess sich auch der Vorsitzende der FWG/FBL es sich nicht nehmen "seinem" Ehrenvorsitzenden im Namen aller Mitglieder der FWG/FBL und FBL zu gratulieren. "Willi Volk hat in seinem langen Wirken für die Stadt und die Verbandsgemeinde Braubach sich den Respekt und die Hochachtung aller Bürger erworben, die ihn kennengelernt haben. Sein fruchtbares Wirken als Beigeordneter der Stadt Braubach ist vielen noch in lebhafter und dankbarer Erinnerung", so Holger Puttkammer.


Willi Volk war bis Ende Juni 2012 noch Mitglied im Verbandsgemeinderat der alten VG Braubach und stand auch zur Wahl des neuen VG-Rates wieder auf der FWG/FBL Liste, wo er durch seine Beliebtheit sehr viele Stimmen auf sich vereinigen konnte. Der Handwerksmeister, Sportsmann, Vater und Großvater hat in seinem Leben sich immer für die Allgemeinheit eingesetzt und sein Wissen, seine Erfahrung und seine Ideen zum Wohle der Menschen der Region verwendet. Wir wünschen ihm die notwendige Kraft und Energie, um seinen "Unruhestand"  zu geniessen und weiterhin als "weiser" Berater zur Verfügung zu stehen!

Willi Volk erhält vom Vorsitzenden der FWG/FBL Holger Puttkammer eine Lichtinstallation mit dem Zunftzeichen der Dachdecker.
Willi Volk erhält vom Vorsitzenden der FWG/FBL Holger Puttkammer eine Lichtinstallation mit dem Zunftzeichen der Dachdecker.
Heinz Scholl gratulierte Willi Volk im Namen der alten FBL-Fraktion im Rat der ehemaligen Verbandsgemeinde Braubach.
Heinz Scholl gratulierte Willi Volk im Namen der alten FBL-Fraktion im Rat der ehemaligen Verbandsgemeinde Braubach.